blog.systom.info
Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken &handeln! Willst du auch an der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos
und Materialien:

Welcome 2 blog around my systom

Back 2 nature

Man bin ich heute geschafft. Eigentlich auch nicht verwunderlich. In Padova fanden wir gestern Nachmittag noch einen besonders spritzigen Spritz-Point. Ich glaube wir kamen mehr als 5x im Laufe des Abends hier her zur?ck. In jedem Fall war ich am Ende gut angetrunken.
Die Nacht war sehr kurz. Schon um 8:25 Uhr sa?en wir im Auto nach Gringo, ein kleines verschlafenes 500 Seelen z?hlendes Dorf in den Bergen. Knapp 1,5h von Padova entfernt in 365m H?he. Die umherstehenden Berge schaffen es aber locker auf weit ?ber 1000m H?he & man kann sehen wie sich die Wolken ?ber sie dr?ber qu?len m?ssen. Dabei verdecken sie schon mal ganze Gipfelz?ge in diesligem Grau. Dicht gefolgt von strahlendem Sonnenschein.
Insgesamt ist es hier logischer Weise nicht ganz so warm wie am Fu?e dieser Berge, im gesch?tztem Tal, doch 24 Grad sind auch sehr angenehm. Genau wie die Natur hier, die einem noch so rein & unber?hrt erscheint. Zumindest kann ich mich kaum erinnern jemals klareres, sauberes Wasser flie?en gesehen zu haben. Das muss f?r Forelle & Co. wie damals im Paradies sein.
Allerdings ist der selbe Flu?, der auch durch Padova flie?t, dort bereits total verdreckt. Wer der Natur das antut, sollte sich wirklich nicht wundern, wenn er zum aussterben durch die Umwelt verdonnert wird. Morgen geht es noch h?her in die Berge. Da gibts lecker Wein & andere K?stlichkeiten, die man einfach probiert haben sollte, wenn man schon mal da ist.
[Italien verliert gerade haushoch gegen Brasilien, momentan steht es 0:3 - kann mich hier nur nicht laut dr?ber freuen. Wei? nicht wo ich dann pennen soll, Berlin ist etwas weit.]

21.6.09 22:04
 
Gratis bloggen bei
myblog.de