blog.systom.info
Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken &handeln! Willst du auch an der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos
und Materialien:

Welcome 2 blog around my systom

Hellau und raus die Sau!

Karneval in Venedig

Das Ende der Narrenzeit naht. Doch wo was endet, fängt immer was anderes an. So muss der Beginn dieser Woche dafür mal als Beispiel herhalten. War am letzten WE in Venedig meinen ersten Karneval erleben. Kaum war da alles vorbei steht man hiezulande wieder im Rosenmontag und kommt sich vor wie auf Anfang geswitscht. Aber es gibt Schlimmeres.

 

 

Der Karneval dort war jedenfalls sehr schön. Lag nicht zuletzt an den unterschiedlichsten Einflüssen netter italienischer Freunde von Miky, der Faszination über die Stadt und die historischen Kostümen oder lag alles nur am Wein? Letzterer wechselte so schnell von Rot auf Weiß und umgekehrt, dass es mich irgendwann gar nicht mehr interessierte, welch Farbe das aus der Flasche kommende gerade hat. Gläser waren eh nicht praktisch für unterwegs.

Doch Dank des vielen Laufens ging es mir am nächsten Tag unverhältnismäßig gut, viel besser als erwartet. Oder einkalkuliert trifft es wohl genauer. Man weiß ja vorher, was hinterher kommt. Man macht es ja nicht das erste Mal. Also beim Laufen saufen - wieder was gelernt.

Der Karneval dort ist sehr verschieden. Zum einem sehr historisch, so wie man sich das von Früher her vorstellt. Schon die Vorstellung gelingt recht einfach, da die Stadt nur zu Fuß zu erkunden ist. Aufwendige Barockkleider flanieren und posieren in den Strassen. Immer bereit sich schnell ablichten zu lassen. Man kommt sich so schnell um ein paar Hundert Jahre zurück versetzt vor. Bis zur nächsten Ecke, dann ist wieder alles anders.

Auf einmal klingen neumodische elektronische Klänge durch die engen Gassen und ein Platz voller Menschen tut sich auf. Auch das ist der Karneval in Venedig.  Genau das macht die Sache hier so interessant, so sehens- und erlebenswert. Klar, Venedig im Karneval ist eine Stadt im Ausnahmezustand. Aber immer noch eine wunderschöne Stadt an einem Sehr ausgefallenem Ort, mitten in einer Lagune.

Ich bin mir recht sicher, das war bestimmt nicht das letzte Mal, das ich mir dieses faszinierende Schauspiel angesehen habe. Ich freu mich schon auf das nächste Mal.

25.2.09 14:03
 
Gratis bloggen bei
myblog.de