blog.systom.info
Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken &handeln! Willst du auch an der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos
und Materialien:

Welcome 2 blog around my systom

Vertrauen versauen!

think big - we're watching you

Private Daten klauen, unwissende über's Ohr hauen & Unmengen an Informationen anstauen. Wofür? Sicherheitshalber natürlich, man weiß ja nie (wofür)! Vor Kurzem ist der diesjährige "Big Brother Award 2008 " verliehen worden und anders als manch anderer Award, ist dies kein Preis auf den man stolz sein kann oder gar danach streben sollte.

Die Awards 2008 gingen diesmal sehr häufig an Organisationen, die sich mit der Organisation & Verwaltung des Staates beschäftigen. Namentlich an das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie, an den 16. Bundestag und an den Rat der Europäischen Union (EU Ministerrat). Ansonsten hob sich dieses Jahr die Telekom AG besonders vom Rest der Kanditaten ab.

Aber auch Yellow Strom hat große Energien auf ein besonderes neues Abrechnungssystem verwendet, das den Verbrauch künftig alle 15min. aktualisiert im Netz abrufbar macht. Diese Verbrauchertransparenz hat aber auch negative Seiten, da sie viele Rückschlüsse zu lässt.

Insgesamt betrachtet ziehen wir weiter mit riesen Schritten auf eine total gut überwachte Gesellschaft, die eigentlich sehr sorglos mit privaten Daten umgeht, sich aber durch eine grenzenlose Sammelbereitschaft auszeichnet. Das ansich wäre nicht weiter schlimm, würden nicht Behörden und andere Institutionen auf die daraus folgenden Schlüsse, den realen Wahrheitsgehalt überprüfen. Doch der wird einfach vorausgesezt.

Das Vertrauen in die Technik ist einfach nicht nachvollziehbar, deswegen aber sehr real & auch fatal. So oder so, das aus Rückschlüssen projezierte Persönlichkeitsprofil eines jeden ist nur bedingt zutreffend. Wird aber von den Schöpfern immer als unbedingt zutreffend verkauft. Damit wird es real ob man dem entspricht oder nicht. Das Profil steht und persönliche Einsicht wird auch nicht gewährt. Mit den Folgen davon darf man sich dann aber wieder auseinander setzen.

Vielen Dank auch.

17.11.08 14:51
 
Gratis bloggen bei
myblog.de